Die 16. Weinwoche im 5 Sterne STOCK Resort war auch in diesem Jahr ein Event der Superlative. Inmitten der Zillertaler Alpen trat ich zum zweiten Mal die vinophile Genussreise an und durfte in den Instagram Stories des STOCK Resorts darüber berichten.

Meine Highlights der 16. Weinwoche im STOCK Resort

Wenn du keine Zeit hattest dem Geschehen live auf Instagram zu folgen, möchte ich dir im Folgenden meine persönlichen Highlights vorstellen.

 „Winers Welcome“ Partynight mit Casino, DJ Sessions und Special Drinks

16. Weinwoche im Stock Resort
Victoria Lergenmüller, Daniel Stock, Daniel Bayer | © STOCK GmbH

Während einige Gäste ihr Glück an den Roulette Tischen oder bei einem Black Jack Spiel versuchten, nutzte ich die Gelegenheit die Weine einiger Weingüter zu verkosten. Darunter waren auch Thomas und Tina vom Weingut Strommer, die mit ihrem neuen Wein „Kalk und Granit“ vertreten waren. Bereits im Mai besuchte ich die Beiden in Purbach am Neusiedlersee um das erste Interview für den Winzer talk Podcast aufzunehmen. Da ich mit den Weinen der Beiden bereits vertraut bin, stand für mich der neue „Kalk und Granit“ im Vordergrund, der in einem extra dafür angefertigten Granitfass aus Bayern ausgebaut wurde. Das Granitfass verlieh dem Grünen Veltliner eine schöne Mineralik und sorgte dafür, dass der Weißwein eine tolle Komplexität und Vielschichtigkeit erhielt.

Weingut Strommer Kalk und Granit
Kalk und Granit | © STOCK GmbH

Zwei Stationen weiter durfte ich Victoria Lergenmüller vom Weingut St. Annaberg kennenlernen. Die junge Winzern aus der Pfalz präsentierte ihre Riesling Weine voller Leidenschaft und Überzeugung. Eine Besonderheit: Victoria Lergenmüller verfügt über eine Schieferlage, die normalerweise nicht in der Pfalz beheimatet ist. Das einzigartige Terroir kommt in Ihren Weinen sehr schön zum Ausdruck und zeigt eindrucksvoll die hervorragende Machart ihrer Weine. Da mir nicht nur ihre Weine ausgezeichnet geschmeckt hatten, sondern auch ihre Philosophie ausgesprochen interessant war, beschlossen wir spontan einen Podcast zusammen aufzunehmen. Bis es soweit ist, musst du dich aber noch etwas gedulden.

Die Casino Night und WINERS WELCOME PARTY wurde abschließend mit einem Live Auftritt von Schlagerstar Heike Sander und DJ Schalli veredelt. Ein großartiger Auftakt zu dieser 16. STOCK Weinwoche!

Fachworkshops mit Schlumberger sowie mit Riedel Glas

16. Weinwoche Stock resort
© STOCK GmbH

Beide Veranstaltungen wurden von vorne bis hinten top organisiert, strukturiert und vorgetragen! Beim Fachworkshop mit Schlumberger gab es jeweils Flights mit drei verschiedenen Schaumweinen zu probieren, worunter nicht nur Schlumberger, sondern auch Hersteller wie Steininger oder K+K Kirnbauer vertreten waren. Mein Favorit war WELLANSCHITZ Neckenmarkt Well Brut méthode traditionelle. Ein Traum! Dabei wurde nicht nur probiert und gefachsimpelt, sondern auch wertvolles Wissen vermittelt. So wurde die Österreichische Sekt-Qualitätspyramide von Thomas Breitwieser vorgestellt und verständlich erklärt.

Riedel Glas performance
Riedel Glas performance

Aber auch der Fachworkshop mit Riedel Glas war ein einmaliges Erlebnis! Zusammen mit dem Weingut Markowitsch wurden jeweils zwei Weißweine und zwei Rotweine aus verschiedenen Gläsern verkostet und analysiert. Das Erstaunen und die Erkenntnis über die Auswirkung der unterschiedlichen Glasformen auf die Weine, konnte man dem Publikum am Gesicht ablesen! Es war auch für mich kaum zu fassen, wie sehr die Riedel performance Gläser das Geschmacksbild des Weins beeinflussten.

STOCKS Winzertreff – World Wide Wine in der Kaminlounge

Constantia Glen
Weinprobe mit Constantia Glen aus Südafrika © STOCK GmbH

Jetzt wurde es international. Und zwar im wahrsten Sinne des Wortes. Weingüter aus Frankreich, Südafrika, Argentinien, Italien, Österreich und Deutschland wurden zum Winzertreff World Wide Wine eingeladen. Vom eleganten Châteauneuf-du-Pape, bis hin zum kräftigen Primitivo war wirklich alles vertreten. Da war für jeden Geschmack etwas dabei.

Mein persönlicher Favorit?

Château La Nerthe, Cuvée des Cadettes, Châteauneuf-du-Pape, Jahrgang 2010

In der Nase: Schwarze Kirschen, verführerische Röstnoten, saftige Erdbeeren und ein Schuss Sherry. Am Gaumen dann unglaublich dicht und konzentriert. Elegant, hochkomplex und mit einem nie enden wollenden würzigen Abgang. Ganz großes Kino!

Rum & Schoko Special im Smokers Club

Stock resort
Barchef Kevin in seinem Element | © STOCK GmbH

Sommeliers gibt es nicht nur für Wein, sondern auch für Schokolade! Einer davon ist Manfred. Und ich muss ehrlich sagen, dass mich der junge Schokoladensommelier schlicht weg begeistert hat! Seine Herangehensweise an das Thema Schokolade und sein Verständnis über die verschiedenen Aromen sind enorm. Zusammen mit Barchef Kevin wurden jeweils Rum und Schokoladen Kostproben gereicht, die in Kombination eine große Bandbreite an Aromen abdeckte. Dabei waren die Parallelen zum Wein nicht zu leugnen. Auch bei der Schokolade achtet man auf Dinge wie Säure, Tannin und Abgang.

Late Night Tasting „Master Class“ mit dem Weingut Allegrini (IT)

Schon beim Betreten des Raums wird einem schlagartig Bewusst, dass die gleich folgende Weinprobe etwas ganz Besonderes ist. In dem rot erleuchteten Energieraum des STOCK Resorts verstärkt sich meine Ehrfurcht, die ich angesichts großer Weine immer entwickle noch einmal spürbar. Ich weiß nicht, ob es am Raum selbst liegt oder an der Gruppendynamik. Denn den anderen Teilnehmern scheint es genauso zu gehen. Es herrscht eine erwartungsvolle, andächtige und geladene Stimmung, die beinahe greifbar erscheint. Im Folgenden lasse ich Bilder sprechen, da bloße Worte dazu nicht mehr ausreichen.

Stock resort
Alles im Blick!
Stock resort
Die zu probierenden Weine wurden bereits im Voraus entkorkt

Abschließende Worte

Die 16. Weinwoche im STOCK Resort war für mich der vinophile Höhepunkt eines ereignisreichen Jahres.

Das lag nicht nur am Wein, sondern auch an der vertrauten und gastfreundlichen Umgebung des Hotels. Im STOCK Resort spielt es keine Rolle, ob man alleine oder zu zweit anreist. Man ist stets von interessanten, zuvorkommenden und ganz wunderbaren Menschen umgeben. Seien es die Angestellten selbst, die Winzer oder andere Gäste.

Ich bin froh und dankbar Teil dieser großartigen Veranstaltung gewesen zu sein und kann nur jedem empfehlen selbst einmal diese Erfahrung zu machen. Unter folgenden Link kannst du dich schon jetzt über deine persönliche Genussreise für das nächste Jahr informieren: https://www.stock.at/last-minute/cst/angebot-73851-16-stock-weinwoche.html/

Ich bin Daniel Bayer, der Wein Blogger hinter wein-verstehen.de. Wenn du mehr über diesen Blog erfahren möchtest und neugierig bist wer ich bin, dann klicke in der oberen Menüleiste auf den Punkt ÜBER MICH.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here