Egons La Bodega Weiden: Weinprobe mit neuer Technik!

Unter dem Titel „Neuentdeckungen der Prowein 2017 – die spannendsten Weißweine der Messe“ präsentierte Egon Schäffer, am vergangenen Samstag, 13 ausgewählte Weine.

In seiner Vinothek – Egons La Bodega in Weiden/Opf. – wurden die geladenen Gäste zugleich Zeuge einer innovativen und etwas anderen Weinprobe. Auch ich hatte die Möglichkeit an dieser einzigartigen Weinverkostung teilzunehmen und möchte euch die wichtigsten Einzelheiten des Abends nicht vorenthalten.

la bodega weiden
© WINEGON GmbH: Egons La Bodega Weiden in einladender Atmosphäre!

Welche Weine wurden vorgestellt?

Begleitet von kulinarischen Schmankerln wurden folgende Weine in entspannter Atmosphäre verkostet:

  • die Sekte von Reichsrat von Buhl und der Bone Dry 2016,
  • die beiden Gutsweine vom Weingut Domdechant Werner,
  • 3 Steine 2016 und Camouflage 2016 vom Weingut Egon Schmitt,
  • der neue Müller-Thurgau 2016 von Emil Bauer und deren Rosé Wilhelm, Sauvignon Blanc und Kerner
  • „4Play“ 2016 von Markus Bruker aus Württemberg
  • sowie 1,2, dry und 1,2, Zero 2016 vom Weingut Leitz
Egons La Bodega Weiden
Eins Zwei Dry und Eins Zwei Zero 2016 vom Weingut Leitz

Einzigartige Degustation in Egons la Bodega Weiden

Komplett neu war allerdings die Art der Präsentation für seine Kunden (und für die meisten Winzer ebenfalls):

Bis auf Reichsrat von Buhl hatten alle beteiligten Weingüter Audio-Jingles an die Vinothek geschickt – so konnten seine Kunden via Lautsprecheranlage nicht nur Egon Schäffer’s Kommentaren aufmerksam lauschen, sondern auch die Erklärungen der Weinmacher zu jedem einzelnen Wein sozusagen „live“ hören.

Von dieser neuen Art, eine Weinprobe zu präsentieren, waren nicht nur die Gäste dieses Abends begeistert, auch die beteiligten Weingüter hatten große Freude daran. Wie Corina Schmitt vom Weingut Egon Schmitt gestand, hatte man im trauten Familienkreis einige Stunden Probeaufnahmen „geübt“…

Egons La Bodega Weiden
Camouflage 2016 vom Weingut Egon Schmitt

Fazit

Gerade für Weinliebhaber, welche nicht die Gelegenheit fanden dieses Jahr die Prowein in Düsseldorf zu besuchen, war diese Weinprobe in vielfacher Hinsicht eine großartige Veranstaltung! Egon Schäffer hat es nicht nur geschafft eine Auswahl der spannendsten Weißweine der Messe nach Weiden zu holen, er hat es zudem verstanden dem Publikum das Gefühl zu vermitteln, live mit dabei gewesen zu sein. Die erstellten Audio-Jingles waren allesamt informativ, unterhaltsam und mit viel Hingabe aufgenommen worden. An dieser Stelle muss dem gesamten Team von Egons La Bodega Weiden mein Dank und meine Wertschätzung, für diesen schönen Abend, ausgesprochen werden!

Egons La Bodega Weiden
Reichsrat von Buhl: Bone Dry 2016

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*