Mein nächstes Interview führte mich zurück ins wunderschöne Kamptal. Dort traf ich mich mit dem jungen und engagierten Winzer Maximilian Topf vom Weingut Johann Topf. Zusammen mit seiner Familie bewirtschaftet Maximilian Rebsorten wie z.B. „Chardonnay“ oder „Grüner Veltliner“, rund um die Ortschaft Straß in Niederösterreich.

Darunter befinden sich einige echte Top-Lagen wie der Wechselberg, Wechselberg-Spiegel, Offenberg, Gaisberg, Heiligenstein, Hölle und Hasel. Beim gemeinsamen Probieren seiner edlen Tropfen, erzählte mir der bodenständige und sympathische Winzer seine Geschichte.

Klicke jetzt auf den Audioplayer, um das vollständige Interview mit Maximilian Topf anzuhören oder klicke auf weinkenner.de/podcast, um in Kürze das vollständige Gespräch nachzulesen:

Das Weingut Johann Topf

Der engagierte Winzer Maximilian Topf nahm sich die Zeit und stellte sich meinen Fragen. Folgende Themen wurden inhaltlich behandelt:

  • Kremstal und Kamptal im Vergleich
  • Die Geschichte und Entstehung des Weingutes Topf
  • Welche Anforderungen werden heutzutage an Winzer gestellt?
  • Schaumwein aus Österreich
  • Sekthochburg Kamptal
  • Was ist ein großer Wein?
  • Über die Rebsorte „Grüner Veltliner“
  • Korken, Schraubverschluss… oder?
Weingut Johann Topf
Im geheimen Sekt-Bunker
Weingut Johann Topf
Bodenständig, gastfreundlich und spendabel: Maximilian Topf
Weingut Johann Topf
Ein Besuch bei Weingut Johann Topf lohnt sich: uraltes Kellergewölbe
Weingut Johann Topf
Entspannte Aufnahmesituation

Wo kann ich den Podcast mit Maximilian Topf anhören?

Diesen Podcast kannst du auf folgenden Kanälen abspielen:

Wie kann ich den „Winzer talk“ – Podcast unterstützen?

Die Erstellung der Episoden kostet sowohl Zeit (Recherche, Vorbereitung, Aufnahme, Produktion, etc.), als auch Geld (Podcast- und Website-Hosting, Ausrüstung bzw. Technik, etc.) und wird komplett aus meiner eigenen Tasche finanziert.

Momentan führe ich den Podcast und auch meinen Blog neben meinem normalen Job. Mein Traum ist es irgendwann, zumindest einmal in der Woche, ohne finanzielle Einbußen, eine neue Folge zu veröffentlichen und die Frequenz der Episoden zu erhöhen.

Ich freue mich über jeden, der meine Arbeit honorieren möchte und mich dabei unterstützt dieses Projekt voranzutreiben und besser zu machen.

Unterstützen kannst du mich, indem du dich bei der Crowdfunding-Plattform PATREON anmeldest. Den Link dazu und weitere Informationen findest du hier: Winzer talk Podcast PATREON

Wie geht es weiter mit dem Winzer talk?

*** Weitere spannende Podcast Folgen erscheinen im Laufe der nächsten Wochen, in einem jeweils zweiwöchigen Rhythmus. ***

Wie bleibe ich auf dem Laufenden?

Um keine weitere Folge zu verpassen empfehle ich dir auf jeden Fall den kostenfreien Newsletter zu abonnieren. Als Newsletter Abonnent erfährst du immer als erstes wenn es eine neue Folge geben wird und welches Interview in der übernächsten Folge erscheinen wird. Diese Information ist exklusiv und nur für Newsletter Abonnenten verfügbar.

HIER KANNST DU MICH AUCH ERREICHEN!

INSTAGRAM www.instagram.com/wein_verstehen/
FACEBOOK www.facebook.com/weinverstehen/
YOUTUBE www.youtube.com

Ich bin Daniel Bayer, der Wein Blogger hinter wein-verstehen.de. Wenn du mehr über diesen Blog erfahren möchtest und neugierig bist wer ich bin, dann klicke in der oberen Menüleiste auf den Punkt ÜBER MICH.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here