Wine & BITES Genussfestival | YOUNG WINEMAKERS, TRENDY FOOD, INCREDIBLE MOMENTS

Unter dem Motto YOUNG WINEMAKERS, TRENDY FOOD, INCREDIBLE MOMENTS findet am 29. Juni 2019 zum zweiten Mal das Genussfestival „wine & BITES“ statt!

Das Event wurde letztes Jahr gestartet und feierte sein Debüt im Weingut Margarethenhof in Ayl an der Saar.

Bei dem Event 2019 gibt es nicht nur interessante Weine jeglicher Art zu verkosten, sondern zusätzlich werden deine Geschmacksnerven herausgefordert. Hochmotivierte Jungwinzer aus ganz Deutschland sind mit dabei und präsentieren voller Stolz ihre Weine! Außerdem werden  Foodtrucks und Restaurants aus der Region dafür sorgen, dass auch kulinarisch einiges geboten sein wird.

Das Ziel der Veranstalter ist es mit Spitzenweinen, Street Food und feiner Küche – Kulturen, Kontinente und Generationen miteinander zu verbinden. Jedes Weingut wird einen eigenen Stand haben, an welchem die einzelnen Jungwinzer einige Weine vorstellen.

Folgende Winzer sind 2019 mit am Start:

  • Weingut Franzen
  • Weingut Wagner
  • Classisches Weingut Hoffranzen
  • ➤ Weingut Sankt Annaberg
  • Weingut Frieden-Berg
  • Weingut Sinß
  • Weingut Biewers
  • Weingut Meyerhof
  • Weingut Michael & Patrick Philipps
  • Weingut Egert

Natürlich lasse ich mir so ein Event in einer der schönsten Weinbauregionen Deutschlands nicht entgehen! Ich werde auch mit vor Ort sein und mich mit den Winzern unterhalten, um deren Philosophie und Stilistik näher kennenzulernen.

Wenn du auch gerne mit dabei wärst findest du nun einige Infos zu den Tickets:

Tickets/Festivalpass:

Im Preis ist das Wine & Food Tasting zwischen 17:00-21:00 Uhr enthalten.

  • Eary Bird Tickets: Bereits ausverkauft
  • Normale Tickets: 25,00 € + 3,00 € Glaspfand
  • V.I.P Paket: 85,00 € + 10,00 € Glaspfand
  • 2 Tickets & Übernachtungserlebnis für 2: 160,00 € + 6,00 € Glaspfand
  • Wine&Bites Party (ab 21 Uhr): Eintritt frei

Kaufen kannst du die Tickets hier: ➤ Ticketshop

Ich würde mich sehr freuen den Ein oder Anderen Leser meines Blogs in Ayl persönlich zu treffen. Schreib mir einfach auf Instagram, wenn du auch mit dabei bist und Lust hast mit mir über Wein zu philosophieren.

Wie hat dir dieser Artikel gefallen?
[Total: 1 Average: 5]
Ich bin Daniel Bayer, der Wein Blogger hinter wein-verstehen.de. Wenn du mehr über diesen Blog erfahren möchtest und neugierig bist wer ich bin, dann klicke in der oberen Menüleiste auf den Punkt ÜBER MICH.

2 KOMMENTARE

  1. Hallo Traubenfreunde,
    die Idee mit dem Festival ist super! Die Preise erscheinen mir fair.
    Wenn ich Begleitung organisieren kann, komme ich mal runter und verkoste mal das eine oder andere Fässchen.
    LG
    Stefan

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here