Für mein nächstes Interview bleibe ich zwar in Niederösterreich, fahre aber in die nächstgelegene Weinbauregion. Es geht in die Wachau.

Die Wachau ist für mich eine der schönsten Weinbauregionen weltweit. Sie ist Weltkulturerbe und bringt auf den steilen Terrassen einige der größten Grünen Veltliner und Riesling Weine hervor. Unter dem Gebietsschutzverein der „Vinea Wachau“ werden die Weine anhand ihres Alkoholgehalts in verschiedene Gewichtsklassen unterteilt. Dazu zählen Steinfeder (bis 11,5%), Federspiel (11,5 bis 12,5%) und Smaragd (ab 12,5 %).

Ein wichtiges Mitglied der „Vinea Wachau“ ist die Domäne Wachau. Die Genossenschaft bewirtschaftet einige der besten Lagen von Westen nach Osten, entlang der Donau. Mehr möchte ich an dieser Stelle aber gar nicht verraten. Ich hatte mich mit dem Kellermeister der Domäne Wachau ausführlich unterhalten.

Klicke jetzt auf den Audioplayer, um das vollständige Interview mit Heinz Frischengruber anzuhören oder klicke auf weinkenner.de/podcast, um in Kürze das vollständige Gespräch nachzulesen:

Die Domäne Wachau

Der erfahrene Kellermeister Heinz Frischengruber nahm sich die Zeit und stellte sich meinen Fragen. Folgende Themen wurden inhaltlich behandelt:

  • Die Gründung der Domäne Wachau
  • Die Weinlese 2018
  • Der Werdegang von Heinz Frischengruber
  • Die Handschrift der Domäne Wachau
  • Die Philosophie der Domäne Wachau
  • Die Lagen der Wachau
  • Die Vinea Wachau
  • Steinfeder, Federspiel und Smaragd
  • Über die Würze im Grünen Veltliner
Domäne Wachau Kellerschlössel
Vor dem Kellerschlössel
Domäne Wachau
Domäne Wachau
Daniel Bayer Weinblogger
Die Wachau lädt zum Spaziergang ein
Weinkeller Domäne Wachau
Der Keller, der Domäne Wachau

Wo kann ich den Podcast mit Heinz Frischengruber anhören?

Diesen Podcast kannst du auf folgenden Kanälen abspielen:

Wie kann ich den Winzer talk Podcast unterstützen?

Die Erstellung der Episoden kostet sowohl Zeit (Recherche, Vorbereitung, Aufnahme, Produktion, etc.), als auch Geld (Podcast- und Website-Hosting, Ausrüstung bzw. Technik, etc.) und wird komplett aus meiner eigenen Tasche finanziert.

Momentan führe ich den Podcast und auch meinen Blog neben meinem normalen Job. Mein Traum ist es irgendwann, zumindest einmal in der Woche, ohne finanzielle Einbußen, eine neue Folge zu veröffentlichen und die Frequenz der Episoden zu erhöhen.

Ich freue mich über jeden, der meine Arbeit honorieren möchte und mich dabei unterstützt dieses Projekt voranzutreiben und besser zu machen.

Unterstützen kannst du mich, indem du dich bei der Crowdfunding-Plattform PATREON anmeldest. Den Link dazu und weitere Informationen findest du hier: Winzer talk Podcast PATREON

Wie geht es weiter mit dem Winzer talk?

*** Weitere spannende Podcast Folgen erscheinen im Laufe der nächsten Wochen, in einem jeweils zweiwöchigen Rhythmus. ***

Wie bleibe ich auf dem Laufenden?

Um keine weitere Folge zu verpassen empfehle ich dir auf jeden Fall den kostenfreien Newsletter zu abonnieren. Als Newsletter Abonnent erfährst du immer als erstes wenn es eine neue Folge geben wird und welches Interview in der übernächsten Folge erscheinen wird. Diese Information ist exklusiv und nur für Newsletter Abonnenten verfügbar.

HIER KANNST DU MICH AUCH ERREICHEN!

✚ INSTAGRAM ▹ www.instagram.com/wein_verstehen/
✚ FACEBOOK ▹ www.facebook.com/weinverstehen/
✚ YOUTUBE ▹ www.youtube.com

Ich bin Daniel Bayer, der Wein Blogger hinter wein-verstehen.de. Wenn du mehr über diesen Blog erfahren möchtest und neugierig bist wer ich bin, dann klicke in der oberen Menüleiste auf den Punkt ÜBER MICH.

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here