Monte Hiniesta Toro 2011 im Test!

 

BezeichnungMonte Hiniesta Toro 2011
HerkunftslandSpanien
RegionD.O. Toro
WeingutBodegas Allegro con spirito
RebsorteTinta de toro (Tempranillo)
Jahrgang2011
Alk.hol.14,5 %
RestsüßeTrocken

Erfahrungsbericht zum Monte Hiniesta Toro 2011

Monte Hiniesta 2011

In der nachfolgenden Review wird ein Rotwein aus Spanien auf die Probe gestellt. Getestet wird der Monte Hiniesta vom noch recht jungen Weingut Bodegas Allegro con spirito, aus dem Jahrgang 2011. Diese moderne Bodega gehört zur bekannten liberalia enólgica von Juan Anonio Fernández Martin. Auch wenn dieses Weingut noch nicht lange in der Szene ist, so sind die Rebstöcke doch stattliche 30 bis 100 Jahre alt. Die verwendete Trauben der tinta de toro, für den verkosteten Rotwein, stammen dabei von durchschnittlich 65 Jahre alten Reben, welche auf den typischen Kalksteinböden bepflanzt sind. Die engagierten Hersteller haben die Beeren sorgfältig handverlesen und ausschließlich auf unversehrtes und einwandfreies Traubengut zurückgegriffen. Ob der getestete Wein mit den Erzeugnissen von Juan Anonio Fernández Martin mithalten kann und ob mir dieser letztlich geschmeckt hat, erfährst du im nachfolgenden Test.

Farbe

Die Farbe des spanischen Rotweins ist am ehesten als dichtes, undurchdringliches schwarzrot zu beschreiben. Die Flüssigkeit erscheint dabei klar und lässt, je nach Neigung des Glases, hier und da violette Reflexe aufblitzen.

Nase

Das Bouquet des trockenen Spaniers verströmt ein angenehm, fruchtiges Aroma nach reifen Erdbeeren und dunkler Pflaume. Präsente Kirschen und saftige Zwetschgen, prägen dieses Duftbild. Dazu ummanteln typische Röstaromen samtig den Duft und fügen eine wohlriechende Vanille Note hinzu.

Geschmack

Am Gaumen zeigt sich der Spanier hervorragend ausbalanciert und überzeugt mit einer sanften Tanninstruktur. Dabei sind die Gerbstoffe zart und wunderbar in den Wein integriert, welcher im Abgang von der angenehmen Säure getragen wird und lange nachhallt.

Fazit

Nach vielen Monaten der Fasslagerung hat Monte Hiniesta Toro 2011 den Weg in mein Glas gefunden und mich am Ende von seiner Qualität überzeugt. Beim Genuss des Rotweins kann man den Aufwand und die Leidenschaft schmecken, welche in die Herstellung geflossen sind. Der für Spanien typisch kräftige und fassbetonte Rotwein überzeugt aber nicht nur durch Qualität, sondern auch durch einen fantastischen Preis.

Sollte dich der Wein neugierig gemacht haben, findest du unter folgendem Link ein passendes Angebot –>  Monte Hiniesta Toro 2011

Bewertung

Monte Hiniesta Toro 2011

Monte Hiniesta Toro 2011
9

Nase

9/10

Geschmack

9/10

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*