Was ist Industriewein?

Wenn Florian Schmid davon spricht Wein traditionell ohne Einsatz von Maschinen, sondern mit den eigenen zwei Händen und viel Herzblut herzustellen, dann leuchten seine Augen. Dann ist er in seinem Element und das spürt man auch.
Der Südtiroler Kellermeister und Weingutsbesitzer aus Bozen im Stadtteil Gries führt den Betrieb bereits in der 21. Generation. Die Geschichte des Weinguts reicht zurück bis ins Jahr 1363!

Wir saßen bei einer Flasche Lagrein Riserva 2009 beisammen und philosophierten über den Begriff Industriewein und was der Unterschied zu traditionell hergestellten Weinen ist. Florian hat eine klare Meinung dazu und vertritt diese selbstbewusst im Podcast.

Klicke jetzt auf den Audioplayer, um das vollständige Interview mit  Florian Schmid anzuhören:

Florian Schmid vom Weingut Schmid Oberrautner im Gespräch

Weingut Schmid Oberrautner
Florian Schmid ist stolz auf die lange Tradition und Geschichte seines Weingutes die bis ins Jahr 1363 zurückreicht. Er ist felsenfest davon überzeugt auch die Pandemie unbeschadet zu überstehen, das der Betrieb sogar zwei Weltkriege überlebt hat.
Weingut Schmid Oberrautner
Im Keller legt Schmid viel wert darauf schonend und mit viel Fingerspitzengefühl zu arbeiten. Er konzentriert sich auf den Ausbau von regionalen Rotweinsorten wie Lagrein oder Vernatsch. Aber auch Merlot, Blauburgunder (Pinot Noir), Cabernet Sauvignon und Cabernet Franc gibt es bei Florian Schmid zu verkosten. Im Weißweinbereich bietet er Sorten wie Chardonnay und Weißburgunder (Pinot Blanc) an.
Ich durfte während meines Aufenthalts für den Podcast in der wunderschönen Suite Antonia übernachten. Schon beim Betreten spürt man wie viel Geschichte in diesen alten Mauern steckt. Mir hat die Verbindung zwischen Tradition und Moderne sehr gut gefallen. Es war zugleich gemütlich und dennoch ansprechend eingerichtet.
Das Weingut Schmid Oberrautner war früher ein traditioneller landwirtschaftlicher Betrieb mit Vieh und Obstwiesen

Wo kann ich den Podcast mit Florian Schmid anhören?

Diesen Podcast kannst du auf folgenden Kanälen abspielen:

Wie geht es weiter mit dem Winzer talk?

*** Weitere spannende Podcast Folgen erscheinen im Laufe der nächsten Wochen, in einem jeweils zweiwöchigen Rhythmus. ***

Wie bleibe ich auf dem Laufenden?

Um keine weitere Folge zu verpassen empfehle ich dir auf jeden Fall den kostenfreien Newsletter zu abonnieren. Als Newsletter Abonnent erfährst du immer als erstes wenn es eine neue Folge geben wird und welches Interview in der übernächsten Folge erscheinen wird. Diese Information ist exklusiv und nur für Newsletter Abonnenten verfügbar.

HIER KANNST DU MICH AUCH ERREICHEN!

✚ INSTAGRAM ▹ www.instagram.com/wein_verstehen/
✚ FACEBOOK ▹ www.facebook.com/weinverstehen/
✚ YOUTUBE ▹ www.youtube.com

Wie hat dir dieser Artikel gefallen?
[Total: 4 Average: 5]
Ich bin Daniel Bayer, der Wein Blogger hinter wein-verstehen.de. Wenn du mehr über diesen Blog erfahren möchtest und neugierig bist wer ich bin, dann klicke in der oberen Menüleiste auf den Punkt ÜBER MICH.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here