Trinktemperatur Weißwein: 3 Hilfsmittel zum Kühlen!

Die richtige Temperatur spielt bei vielen Lebensmitteln eine entscheidende Rolle. Optimal erhitzt, können die Produkte ihr volles Potential preisgeben und sowohl fantastisch schmecken, als auch riechen. Man stelle sich nur einmal den herrlich aromatischen Duft von frisch gebrühtem, schwarzem Kaffee am Morgen vor. Schon beim bloßen Gedanken daran, steigt in mir das unwiderstehliche Bedürfnis die Kaffeemaschine anzuwerfen und eine Tasse zuzubereiten. Kalter Kaffee hingegen, schmeckt nicht nur scheußlich, er büßt auch sein fantastisches Bouquet weitestgehend ein.

Beim Wein verhält es sich leider ähnlich. Trinkt man beispielsweise Weißwein zu warm oder Rotwein zu kalt, kann dies den erhofften Genuss erheblich vermindern. Einen Wein zu erwärmen, ist in der Regel kein Problem. Allein die Umgebungstemperatur lässt die Flüssigkeit schnell wärmer werden. Wenn es noch schneller gehen soll, hilft es beide Hände um den Weinkelch zu schließen und zu warten, bis die gewünschte Temperatur erreicht ist. Die bloße zufuhr der eigenen, verfügbaren Körperwäre, ist hierbei ausreichend. Wein kurzfristig zu kühlen ist allerdings ein Akt, der nicht so schnell und mühelos vollzogen werden kann. Zumindest nicht, wenn einem die 5 nachfolgenden Tipps nicht geläufig sind.

Trinktemperatur Weißwein: Wieviel Grad sollte der Wein haben?

Wie du sicher weißt, liegt beim Weißwein die perfekte Trinktemperatur, je nach Art des Weißweins, zwischen 7 und 12 Grad. Dabei gilt: Je gehaltvoller und bukettreicher der auserkorene Weißwein ist, desto wärmer kann dieser getrunken werden. Im Umkehrschluss gilt: Wenig komplexe, säurereiche Weine eher kühl zu trinken.

3 nützliche Hilfsmittel um Weißwein schnell und nachhaltig zu kühlen:

Trinktemperatur Weißwein: Im Folgenden möchte ich dir meine 3 Lieblingsprodukte vorstellen, wenn es darum geht, Weißwein abzukühlen und auf der richtigen Temperatur zu halten.

1. Weinkühler Manschetten


Mit Eiskühler Manschetten kannst du die Trinktemperatur nicht nur konstant halten, sondern auch proaktiv und schnell herunterkühlen. Der Eismantel senkt die Temperatur innerhalb kürzester Zeit und hält die Flüssigkeit über einen längeren Zeitraum kühl. Dazu müssen die Manschetten vorher lediglich in der Tiefkühltruhe durchgefroren werden. Auch optisch macht dieses praktische Hilfsmittel, im Vergleich zu anderen Kühlmanschetten, eine gute Figur. Die Eismanschetten sind selbstverständlich nicht nur für Weinflaschen geeignet, sondern passen für alle 0,75 – 1 l Flaschen. So können auch Wasserflaschen, Softdrinks oder Säfte im Sommer konsequent kühl gehalten werden.

2. Innovativer Kühlstab aus Edelstahl


Dieses Tool ist eines meiner absoluten Favoriten. Der Wein wird nicht nur konstant gekühlt, sondern auch präzise ausgegossen. Grund dafür ist die clevere Idee des Herstellers, den Kühlstab mit einem Dekantierausgießer zu versehen. Dieser Kunststoffaufsatz wird einfach auf den Edelstahlstab geschraubt und verhindert, dass beim Ausgießen unliebsame Tropfen auf der Tischdecke landen. Wichtig zu betonen ist bei diesem Produkt, dass es weniger zum herunterkühlen des Weins geeignet ist, sondern dazu, die bereits passende Temperatur konstant zu halten. Diesen Job erfüllt der Kühlstab im Zeitfenster von ca. 2 Stunden optimal.

3. Weinkühler aus Edelstahl mit integrierten Kühlmanschetten


Im Vergleich zu herkömmlichen Eiskühlern, hat diese Variante aus Edelstahl, wiederverwendbare, integrierte Kühlmanschetten. Die damit verbundenen Vorteile liegen klar auf der Hand. Durch die integrierten Kühlakkus spart man sich den mühsamen Umgang mit Eiswürfeln und das Etikett wird nicht durch Wassereinwirkung von der Flasche gelöst. Das Funktionsprinzip und die Handhabung entsprechen dem, der bereits oben vorgestellten Kühlmanschetten. Auch mit dem Edelstahl Weinkühler kann die Trinktemperatur nicht nur konstant gehalten, sondern schnell und nachhaltig heruntergekühlt werden.

Doch worin liegt dann der entscheidende Vorteil gegenüber der günstigen Kühlmanschetten? Der Vorteil liegt zum einen im ansprechenderen Design und zum Anderen in der praktischen Anwendung. Bei den Kühlmanschetten kann es im Sommer durchaus passieren, dass das Wasser am Flaschenrand kondensiert und einen unerwünschten Swimmingpool am Flaschenboden zurücklässt. Der Eiskühler aus Edelstahl sammelt diese Flüssigkeit und sorgt so für einen sauberen und eleganten Eindruck.

Fazit

Die eben vorgestellten Hilfsmittel habe ich selbst seit einigen Jahren im Einsatz und kann diese deshalb aus eigener Erfahrung, uneingeschränkt empfehlen. Um die Auswahl, des für dich passenden Kühlers zu vereinfachen, habe ich ein Bewertungsschema erstellt. Die Punkteskala reicht dabei von 1-10, wobei 10 die bestmögliche Punktzahl darstellt.

Je nachdem, ob du eher eine coole Geschenkidee für einen begeisterten Weintrinker oder einen verlässlichen Weinkühler für den Sommer suchst, kannst du anhand der Tabelle deine Entscheidung treffen.

Weinkühler ManschettenInnovativer Kühlstab aus EdelstahlWeinkühler aus Edelstahl mit integrierten Kühlmanschetten
abkühlen auf Trinktemperatur838
Temperatur halten788
Handhabung788
Innovation698
Design698
Preis984
Gesamt434544
Jetzt kaufen

 

 

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*