BezeichnungWeingut Jakob Schneider Pinot Blanc & Pinot Gris
HerkunftslandDeutschland
RegionNahe
WeingutWeingut Jakob Schneider
Rebsorte60 % Weißburgunder, 40 % Grauburgunder
Jahrgang2020
Alk.hol.13 %

Erfahrungsbericht zum Weingut Jakob Schneider Pinot Blanc & Pinot Gris 2020

Auf dem Tisch steht heute eine Flasche Pinot Blanc & Pinot Gris 2020 vom Weingut Jakob Schneider.

Erst kürzlich war ich zu Gast bei Jakob Schneider und habe einen unterhaltsamen und extrem spannenden Podcast mit ihm aufgenommen. Darin sprechen darüber was das Terroir an der Nahe so einzigartig macht, warum jede Lage ihren eigenen Charakter hat und wie man diesen letztendlich unverfälscht in die Flasche bekommt.

Obwohl seine Rebstöcke hauptsächlich Rieslingreben sind, haben wir es heute mit einer Burgundercuvée zu tun, was meiner Meinung nach besonders interessant ist. Wie präsentiert sich wohl ein Pinot im Glas, der auf den karken Hängen der Nahe gewachsen und sorgfältig im Holzfass ausgebaut wurde? Nun wir werden es gleich herausfinden. Vorhang auf für Pinot Blanc & Pinot Gris 2020!

Die Weißweincuvée wurde in Zusammenarbeit mit „vom Fass“ kreiert und kann deshalb als Sonderabfüllung nur bei „vom Fass“ gekauft werden.

Die Verkostung: meine Eindrücke zum Weingut Jakob Schneider Pinot Blanc & Pinot Gris 2020

Jakob Schneider Pinot Blanc

Farbe

Die Cuvée zeigt sich in einem klaren und blassen Zitronengelb im Glas.

Nase

In die Nase steigt der feine Duft reifer gelber Früchte. Pfirsich und Aprikose verbindet sich mit dem Aroma von gelben Äpfeln und Birne. Dieser herrlich frische Fruchtkorb macht bereits große Lust auf den ersten Schluck.

Geschmack

Auch am Gaumen keine Spur von Holz oder anderen Spielereien im Keller. Hier dominiert die Frucht – und wie! Saftig und mit einem zarten Schmelz fließt der Rebsaft auf die Zunge und lässt augenblicklich den Wasserstand in der Futterluke ansteigen. Dieser Wein hat keine große Überlebenschance. An einem Abend unter Freunden dürfte die Flasche schneller leer sein, als ich „Cheers“ sagen kann. Was soll ich sagen? Das macht einfach Spaß. Unkompliziert, trinkig und herrlich fruchtig.

Wie hat dir dieser Artikel gefallen?
[Total: 1 Average: 5]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit markiert.

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

Das könnte dich auch interessieren